<

HEIDELBERG PRIMEFIRE TOUR

Eine virtuelle Erkundung der Drucktechnik

Ob bei Ihrem Drucker zu Hause oder bei einer riesigen Druckmaschine von Heidelberg: Kaum ist ein Objekt eingelegt, wirkt im Inneren des Gehäuses eine unsichtbare Magie, die bunte Farben zaubert – das Herzstück, eine Blackbox. Wir haben uns gedacht: Es wäre doch interessant, wenn man Drucktechnik hautnah Schritt für Schritt nachvollziehen, ja sogar erleben könnte. Deshalb haben wir eine virtuelle Panorama-Tour durch die Primefire, Heidelbergs Digitaldruckmaschine für industriellen Verpackungsdruck, inszeniert.

So öffnet sich ein Tor in eine andere Welt.
So öffnet sich ein Tor in eine andere Welt.
So öffnet sich ein Tor in eine andere Welt.
So öffnet sich ein Tor in eine andere Welt.
wsp design

Jede Station kann einzeln angesteuert werden und enthält wertvolle Informationen über die Maschine und die Prozesse.

Eine Spezialität der Primefire: Sie bringt mehr Farbe ins Leben!

Ähnlich wie etwa bei Google Street View kann man sich virtuell zwischen verschiedenen Stationen der Druckfertigung hin und her bewegen. So haben wir die „Besichtigung“ der Primefire zu einem Erlebnis gemacht, das nicht nur spannende Einblicke liefert, sondern auch Spaß macht.

wsp design
wsp design

Ingesamt ist uns eine bezaubernde Entzauberung der Blackbox am Beispiel der Primefire gelungen.

Weitere arbeiten